Rückblick


 

Was als Kirchenchor begann, wurde im Jahr 1981 zu einer Singgemeinschaft.

 

Ab der Gründung unseres Vereines, leitete Frau Herta Taferner vorübergehend als Obfrau das Geschick unseres Chores. Die erste gewählte Obfrau war dann Frau Hermine Trummer. Frau Ottilie Fasching übernahm die gesangliche Leitung.

 

17 Jahre lang wurde als reiner Frauenchor gesungen, in diese Zeit fällt auch die Aufnahme eines Tonträgers mit dem Titel "Tua lei sinnan".

 

1998 war es dann soweit, und wir konnten Männer dazugewinnen, und seither singen wir als gemischter Chor.

 

Im Jahr 2002 entstand die zweite CD mit dem Titel "Mei Hoamat a Büldle".

 

Mit Ende 2013 hat unsere langjährige Chorleiterin Frau Ottilie Fasching ihre Funktion als Chorleiterin zurückgelegt, seither werden wir von Herrn Dieter Stergner geleitet.

 

Ein Adventsingen im Dezember in der Pfarrkirche Guttaring, sowie ein Liederabend zum Sommerbeginn unter dem Titel "Sommerlicher Melodienreigen" werden heuer bereits zum 35. Mal durchgeführt.

 

Mit durchschnittlich 55 Proben und vielen Auftritten sind wir das ganze Jahr über sehr aktiv.

 

Unser Chor besteht zurzeit aus 23 Mitgliedern, und wir freuen über jeden Einzelnen, der unserem Chor beitreten möchte.

E-Mail: kontakt@singgemeinschaft-guttaring.at